arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich
27.06.2015

Gleichstellung Hissen der Regenbogenfahne am Willy-Brandt-Haus mit CSD-Empfang

© SPD-Parteivorstand

Am Tag vor dem Christopher Street Day in Berlin wurde vor dem Willy-Brandt-Haus traditionell die Regenbogenfahne gehisst. "Homophobie ist eine Bildungslücke" - unter diesem Motto steht die diesjährige CSD-Kampagne der SPD. Nach der Begrüßung durch den Bundesvorsitzenden der Lesben und Schwulen in der SPD (Schwusos), Ansgar Dittmar, sprachen Michael Roth, MdB und Staatsminister für Europa, sowie Barbara Loth, Staatssekretärin für Integration und Frauen im Land Berlin, ein Grußwort.